Neckermann Datenschutzeinstellungen Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind und Ihre Zustimmung zu freiwilligen Diensten geben möchten, müssen Sie Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis bitten.

Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Personenbezogene Daten können verarbeitet werden (z. B. IP-Adressen), z. B. für personalisierte Anzeigen und Inhalte oder Anzeigen- und Inhaltsmessung. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Einstellungen widerrufen oder anpassen.
Essenziell Essenziell
Statistiken Statistiken
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von neckermann.at GmbH (gültig ab 26.09.2022)

Die neckermann.at GmbH (siehe Impressum) betreibt den virtuellen Shop www.neckermann.at

1. Geltungsbereich

Unsere Liefer-, Zahlungs- und Servicebedingungen sowie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Bestellungen und werden mit jeder Bestellung anerkannt. Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.

Wir speichern Ihre Bestelldaten und senden Ihnen diese sowie einen Link zu unseren AGB per E Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten können Sie jederzeit in Ihrem Kundenkonto online einsehen.

Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich einverstanden, dass die vertragsbezogene Kommunikation in elektronischer Form erfolgen kann.

Alle Angebote und Aktionen in Werbemitteln und im Online-Shop gelten nur solange der Vorrat reicht. Wir bitten um Verständnis, dass die Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen erfolgt.

Wir liefern ausschließlich innerhalb von Österreich. Kunden unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift ihres gesetzlichen Vertreters. Sämtliche Preisangaben verstehen sich in Euro inkl. der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für eventuelle Druckfehler in unseren Werbemitteln und Datenfehler in unserem Online-Shop übernehmen wir keine Haftung.

2. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Frist beginnt jedoch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der neckermann.at GmbH, Herrgottwiesgasse 149, A-8055 Graz, Telefon: +43 316 246 246, E-Mail: [email protected], mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder ein E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Der Widerruf kann auch formlos erfolgen. Über den Eingang eines solchen Widerrufs erhalten Sie von uns unverzüglich eine Bestätigung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Für den Fall, dass Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingelangt ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; keinesfalls werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist bei paketfähiger Ware ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Bitte senden Sie die Ware möglichst in der originalen unbeschädigten Verpackung, vollständig sowie in ungebrauchtem Zustand zu uns zurück. Sollten Sie die Ware ohne Originalverpackung, in einer beschädigten Originalverpackung, unvollständig oder gebraucht zurücksenden, ist diese, je nach Art und Beschaffenheit der Ware (insbesondere Elektronik, Nahrungsmittel, Nahrungsergänzungsmittel, Hygieneartikel, etc.) nicht mehr oder nur mehr zu einem wesentlich geringeren Preis verkaufbar. Für diesen Fall müssen wir Ihnen den anlassbezogenen Wertverlust in Rechnung stellen.
Die Kosten der Rücksendung paketfähiger Ware von und nach Österreich tragen wir. Bei Speditionsware (Großgeräte, Möbel und andere nicht paketversandfähige Waren) organisieren wir für Sie den Rücktransport. Wir ersuchen Sie diesbezüglich, zeitgleich mit oder direkt im Anschluss an Ihre Rücktrittserklärung, jedenfalls aber innerhalb der o.a. vierzehn Tage, mit unserem Kundenservice Kontakt aufzunehmen (Telefon: +43 316 246 246, E-Mail-Adresse: [email protected]), um die Abholung der Ware entsprechend vorzubereiten. Die Rücksendekosten bei Speditionsware sind von Ihnen zu tragen. Diese entsprechen den derzeitig gültigen Lieferpauschalen. Die Lieferpauschalen für Speditionsware werden auch im Falle einer Nichtannahme der Lieferung verrechnet.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur in dem Fall aufkommen, dass dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen durch Sie zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

3. Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Produkten, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde sowie Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, die in einer versiegelten Packung geliefert werden, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

4. Lieferung

Paket-Service
Unsere Pakete werden mit unseren Logistikpartnern direkt zu Ihnen nach Hause oder auf Wunsch auch an eine abweichende Lieferadresse in Österreich geliefert. Der Versandkostenanteil von 5,99 € wird nur einmal berechnet, selbst wenn wir Ihre Bestellungen in mehreren Paketen liefern.

Paketversand-Info
Wir verständigen Sie per E-Mail darüber, wann Ihr Paket unser Haus verlassen hat, was sich darin befindet und geben Ihnen auch die Paketaufgabenummer bekannt.

24-Stunden Lieferung
Auf Wunsch liefern wir lagernde Artikel mit dem 24H-Zeichen am nächsten Werktag. Der Eilzuschlag pro Bestellung beträgt 6,99 € zuzüglich Versandkostenanteil von 5,99 € und kann bei Umtausch und Rückgabe nicht rückerstattet werden.

Sie bestellen bis 12.00 Uhr - wir liefern pünktlich:

BestellungLieferung
Samstag-MontagDienstag
DienstagMittwoch
MittwochDonnerstag
DonnerstagFreitag
FreitagMontag

Sperrgut- & Möbel-Lieferung
Die Lieferung von Sperrgut und Möbeln erfolgt durch unseren Zustellservice. Für eine Terminvereinbarung werden Sie vorab telefonisch kontaktiert. Sind Sie telefonisch nicht erreichbar, erhalten Sie eine E-Mail, sofern wir Ihre E-Mail Adresse gespeichert haben.
Auf Wunsch liefern wir bei Bestellung bis 12.00 Uhr alle sofort lieferbaren Artikel am nächsten Werktag gegen einen Eilzuschlag von 6,99 € zuzüglich Versandkostenanteil und Lieferpauschale. Die Eillieferung erfolgt ohne Terminvereinbarung. Sperrgut-Bestellungen, die am Freitag getätigt werden, werden erst am Dienstag zugestellt.
Die Bestellungen sind bei der Übernahme zu kontrollieren und fehlerhafte Lieferungen gleich beim Spediteur zu reklamieren.
Lieferung „Bordsteinkante“: Die Lieferung erfolgt bis zum Bordstein oder Bürgersteig der angegebenen Lieferadresse. Die Ware wird vom Fahrzeug abgeladen, nicht jedoch in die Wohnung bzw. ins Haus getragen.

Lieferpauschale
Für Sperrgut & Möbel erheben wir eine Lieferpauschale zuzüglich zum Versandkostenanteil von 5,99 €.

WarenwertLieferpauschale
bis 199,99 €34,90 €
ab 200 €44,90 €
Side-by-Side Kühlschränke69,90 €

Der Versandkostenanteil, die Lieferpauschale sowie ein etwaiger Eilzuschlag werden pro Bestellung nur einmal berechnet. Bei Teillieferungen wird die Lieferpauschale auf den Rechnungen anteilsmäßig angeführt. Die Lieferpauschale und der Versandkostenanteil können bei Umtausch bzw. Rückgabe nicht rückerstattet werden. Im Falle eines Stornos bei Terminvereinbarung, einer unbegründeten Annahmeverweigerung oder bei Vollretouren sind wir berechtigt, die unmittelbaren Kosten der Rücksendung von Ihnen einzufordern.

5. Bezahlen

Einfach und bequem auf Rechnung
Ihre Rechnung erhalten Sie entweder mit Ihrer Sendung oder per E-Mail. Diese ist innerhalb von 14 Tagen nach dem Rechnungsdatum fällig. Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der neckermann.at GmbH.

Vorkasse innerhalb von 10 Tagen
Wir behalten uns vor, die Lieferung der Ware von einer Vorkassezahlung abhängig zu machen. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse liefern wir nach Zahlungseingang die ab diesem Zeitpunkt verfügbare Ware.

PayPal
Bei der Zahlungsart PayPal wird die Bezahlung nach Absenden der Bestellung über den Online-Bezahldienst PayPal abgewickelt.

Kreditkarte
Bei neckermann.at GmbH können Sie online per Kreditkarte bezahlen. Wir akzeptieren Mastercard und Visa mit Rechnungsadresse in Österreich, die von österreichischen Bankinstituten ausgegeben wurden. Der Rechnungsbetrag wird Ihrem Kartenkonto erst mit Versand der Ware belastet.

77 Tage Zahlstopp
Auf Wunsch gewähren wir bei jedem Einkauf 77 Tage Zahlstopp für das gesamte Sortiment für 2,99% Aufschlag auf den Warenwert (Bonität vorausgesetzt). Dies entspricht einem effektiven Jahreszinssatz von 14,99%. Der Zahlstopp gilt sowohl bei Kauf auf Rechnung als auch für Ratenkäufe.

Ratenzahlung ab 10 € monatlich
Bei Ratenzahlung schließen Sie mit der neckermann.at GmbH eine Kreditvereinbarung ab. Die Bonitätsprüfung liegt in unserem Ermessen. Sie können den offenen Restbetrag jederzeit vorzeitig tilgen. Die Zinsen betragen monatlich 1,65%, das sind 1,65 € je 100 € vom offenen Restbetrag. Die Zinsen werden immer zum Monatsletzten abgerechnet und zum jeweils offenen Kapitalbetrag addiert, es fallen also auch Zinseszinsen an. Daraus ergibt sich ein effektiver Jahreszinssatz von 21,70%. Die monatliche Kontoführungsgebühr beträgt 0,95 €/Monat. Sie können vom Kreditvertrag binnen 14 Tagen ab Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen zurücktreten.
Für eine ordnungsgemäße Zuordnung Ihrer Zahlung auf Ihrem Kundenkonto muss die Zahlung der monatlichen Rate, zu dem von uns an Sie bekanntgegebenen persönlichen IBAN erfolgen. Sollte die Anweisung der monatlichen Rate, aus Gründen welche dem Kunden zuzurechnen sind, wie insbesondere die Verwendung eines falschen IBAN, eine manuelle Bearbeitung notwendig machen, so wird von uns, ab der dritten manuellen Bearbeitung aufgrund von erhöhtem personellem Aufwand, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 4,50 € pro nicht ordnungsgemäßer Zahlung dem Kunden auf seinem Kundenkonto verrechnet.

Variabel:
Sie bestimmen die Rückzahlungsdauer und die Höhe der Monatsbeträge selbst. Ab 10 € und bis zu 48 Monatsraten sind möglich. Ihr Zusatzvorteil: Sie können jederzeit nachbestellen. Ihre Monatsbeträge bleiben bis zu 48 Monatsraten gleich. Wir behalten uns vor, eine Anzahlung zu verlangen. Dadurch verkürzt sich die Laufzeit und die Gesamtbelastung wird geringer.
Sie haben die Möglichkeit, die für die Ausführung Ihrer Bestellung erforderliche Anzahlung - die Daten erhalten Sie von der SOFORT GmbH per E-Mail - über Ihr Online-Banking-Konto auszulösen. Nach Erhalt des E-Mails mit den Zahlungsdaten sowie dem „Sofortüberweisungslink“, können Sie durch das Anklicken des Buttons „Hier klicken zum Zahlen“ direkt zum sicheren Zahlungsformular der SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München gelangen. Die SOFORT GmbH übernimmt ohne eine Einsichtsmöglichkeit der neckermann.at GmbH automatisiert den Zahlungsvorgang.
Bei der Sofortüberweisung prüft die SOFORT GmbH den Verfügungsrahmen Ihres Kontos und übermittelt - bei einer entsprechenden Kontodeckung - den von Ihnen freigegebenen Überweisungsauftrag in elektronischer Form an Ihre Bank.
Um eine Sofortüberweisung durchzuführen, benötigt die SOFORT GmbH neben Ihrem Namen, Bankleitzahl, auch den IBAN und einen TAN Ihres Online-Banking-Kontos. Die Datenverarbeitung und Datenspeicherung unterliegt den Geschäftsbedingungen der SOFORT GmbH. Bei einer erfolgreichen Transaktion erhält die neckermann.at GmbH von der SOFORT GmbH nur die automatisierte Bestätigung in Echtzeit, dass die Überweisung ausgeführt wurde.
Für die „Sofortüberweisung“ werden dem Kunden von der neckermann.at GmbH keine zusätzlichen Kosten verrechnet, es fallen ggf. lediglich die Gebühren (Überweisungsgebühren) Ihrer Hausbank an.

Einfach:
Ohne Bank, ohne Wenn und Aber: Ihre Wünsche werden schnell und zuverlässig erfüllt. Die Abwicklung erfolgt diskret und ausschließlich über die neckermann.at GmbH. Die Bonitätsprüfung liegt in unserem Ermessen.

Konto-Auskunft:
Wenn uns Ihre E-Mail-Adresse bekannt ist, senden wir Ihnen alle zwei Monate einen elektronischen Kontoauszug zu. Auf Wunsch und gegen eine Gebühr von 0,85 €/Monat erhalten Sie alle zwei Monate einen Kontoauszug per Post zugesendet. Bitte beachten Sie, dass gesonderte Kontoauszüge oder Rechnungsabschriften gebührenpflichtig (0,70 € per Kontoauszug) sind.

Ratenschutzvertrag (RSV)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur Absicherung Ihres Kreditkaufs mittels eines Ratenschutzvertrages mit einer monatlichen Beitragszahlung von 0,6% Ihres offenen Saldos. Dieser Ratenschutzvertrag beinhaltet folgende Elemente: unverschuldete Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit, schwere Erkrankungen und Ableben.
Genaue Ausführungen, Begriffsbestimmungen, Ausschlüsse etc., entnehmen Sie bitte dem Ratenschutzvertrag.

Bankverbindung
Ihre personalisierten Kontodaten entnehmen Sie bitte Ihrem aktuellen Kontoauszug. Für den Fall, dass Sie Ihren Kontoauszug nicht zur Hand haben, lautet unsere Bankverbindung:
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT 06 3400 0000 0262 1100
BIC: RZOOAT2L

Bankeinzug
Mit der Zahlungsart „Bankeinzug“ ermächtigen Sie die neckermann.at GmbH widerruflich die von Ihnen zu entrichtenden Zahlungen mittels Lastschrift einzuziehen. Dies geschieht bei Fälligkeit und zu Lasten Ihres Kontos. Somit ist auch Ihre kontoführende Bank ermächtigt, die Lastschrift einzulösen. Für diese besteht aber keine Verpflichtung zur Einlösung vor allem dann, wenn Ihr Konto die notwendige Deckung nicht aufweist.
Der Rechnungsbetrag wird 14 Tage ab Rechnungsdatum mittels Lastschrift von der neckermann.at GmbH eingezogen. Sollte der fällige Rechnungsbetrag nicht eingezogen werden können, erfolgt nach 21 Tagen ein zweiter Lastschriftversuch.
Im Fall einer durch den Kunden verschuldeten Lastschriftrückgabe, wie insbesondere durch nicht vorhandene Kontodeckung, Angabe falscher Kontodaten oder unberechtigt erhobenem Widerspruch, verpflichtet sich der Kunde, hierfür eine Kostenersatzpauschale in Höhe von 9,50 € zu bezahlen. Damit sind die von der Bank des Kunden an neckermann.at verrechneten Stornierungskosten (je nach Bank sind dies aktuell zwischen 5 € und 15 €) sowie der zusätzliche manuelle Bearbeitungsaufwand von neckermann.at abgegolten. Nicht davon umfasst sind allfällige zusätzliche Kosten, die die Bank des Kunden diesem womöglich berechnet.

Zahlungsverzug
Bitte beachten Sie, dass bei verschuldetem Zahlungsverzug zusätzliche Kosten anfallen.
Sie erklären sich mit Ihrer Bestellung einverstanden, dass die neckermann.at GmbH Sie schriftlich, telefonisch, per SMS oder per E-Mail bezüglich Kontoinformationen und Mahnungen kontaktiert. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Im Falle eines von Ihnen verschuldeten Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Mahnspesen, soweit diese zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung erforderlich sind und in einem angemessenen Verhältnis zur angemahnten Forderung stehen, im Betrag von 11,99 € bis höchstens 19,99 € pro Mahnung zu verrechnen. Parallel zur 3. schriftlichen Mahnung werden wir zusätzlich auch eine telefonische Mahnung durchführen, um so möglichst weitere kostenpflichtige Schritte zu vermeiden. Für diese telefonische Mahnung verrechnen wir einen Betrag in Höhe von 6,50 €.
Bei Erfolglosigkeit unserer Mahnungen beauftragen wir ein Inkassoinstitut mit der Forderungseinziehung und stellen hierfür bei einer offenen Forderung bis 363.- € eine Bearbeitungsgebühr von 39,90 € sowie bei einer offenen Forderung von über 363.- € eine Bearbeitungsgebühr von 59,90 € in Rechnung, sofern diese Kosten angemessen und zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig sind.
Die unterschiedliche Höhe der o.a. Mahnspesen und Bearbeitungsgebühren ergibt sich dabei u.a. aus unserem unterschiedlichen personellen Aufwand, denn je höher die Mahnstufe bzw. je höher der Betrag der Inkassoübergabe desto größer auch unser Personaleinsatz.
Neben diesen Kosten gehen auch sämtliche beim Inkassoinstitut anfallenden und uns in Rechnung gestellten Kosten, deren maximale Höhe sich aus der Verordnung über die Höchstsätze für Inkassoinstitute (BGBl Nr. 141/96) ergibt, zu Lasten des schuldhaft in Zahlungsverzug geratenen Kunden, sofern diese Kosten angemessen und zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig sind.
Sofern Sie in Zahlungsverzug geraten sollten, verpflichten Sie sich, eine Änderung Ihrer zuletzt bekanntgegebenen Adresse sofort bekannt zu geben, widrigenfalls sind wir zur Verrechnung von Ausforschungskosten in Höhe von max. 45,22 € pro erforderlicher Erhebung berechtigt.

Terminverlust
Bei einem Zahlungsrückstand ab zwei Monatsraten, Androhung des Terminverlustes sowie Setzung einer Nachfrist gemäß §14 Abs 3 VKrG haben wir das Recht, die offene Schuld zur Gänze von Ihnen einzufordern. Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt.

Zessionsvermerk
Forderungen der neckermann.at GmbH sind an die Bank Frick & Co AG übertragen.

6. Qualitätsgarantie

Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Warenerhalt. Beim Versand der Ware geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über. Eine Gewährleistung kann nur für bei der Übergabe vorhandene Mängel übernommen werden, nicht jedoch für Mängel, die auf unsachgemäße Nutzung oder über die gewöhnliche Beanspruchung der Ware hinausgehende Beanspruchung zurückzuführen sind.

Garantie
Auf alle Waren von neckermann.at haben Sie mindestens 6 Monate Garantie (weitere Hersteller-Garantien erfahren Sie bei der jeweiligen Produktbeschreibung). Mängel werden von uns kostenlos innerhalb der Garantiezeit durch Reparatur oder Austausch behoben. Davon ausgenommen sind Mängel, die durch widmungswidrigen Gebrauch oder durch grob fahrlässiges bzw. vorsätzliches Verhalten entstanden sind sowie Verschleißteile. Die gesetzliche Gewährleistungspflicht wird dadurch nicht eingeschränkt. Die Inanspruchnahme der Garantie hat binnen 14 Tagen nach Auftreten des Mangels – nur mit Originalrechnung – schriftlich, oder per E-Mail an neckermann.at GmbH, Herrgottwiesgasse 149, 8055 Graz, zu erfolgen. Die Garantie gilt für alle verkauften Neugeräte innerhalb Österreichs. Strenge Qualitätsprüfungen sind beim Hersteller und in unserem Lager selbstverständlich. ACHTUNG: Ihre Rechnung ist zugleich der Garantieschein!

Wertgarantie
Wählen Sie den besten Schutz für Ihr Gerät, mit der Wertgarantie von bis zu 5 Jahren. Sichern Sie Ihr Gerät vor Reparaturkosten bedingt durch Fall-/Sturzschäden, unsachgemäße Handhabung, Wasser-/Feuchtigkeitsschäden, Implosion/Explosion, Brand/Blitzschlag, Elektronikschäden sowie Raub/Einbruchdiebstahl und genießen Sie den umfangreichen Schutz der weit über die Leistung einer herkömmlichen Garantie hinaus geht. Bereits ab dem ersten Tag und schon ab 1,08 €.

7. Beschwerdeverfahren

Wir verpflichten uns, in Streitfällen am Schlichtungsverfahren des Internet Ombudsmann teilzunehmen. Nähere Informationen zu den Verfahrensarten
Für die Beilegung von Streitigkeiten mit unserem Unternehmen kann auch die OS-Plattform genutzt werden:
Unsere E-Mail-Adresse: [email protected]

8. Gerichtsstand

Die Vertragspartner vereinbaren die Anwendung österreichischen Rechts. Ist der Kunde Konsument gemäß KSchG, so kann für allfällige Rechtsstreitigkeiten nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.

9. Anbieterkennzeichnung

neckermann.at GmbH, Herrgottwiesgasse 149, 8055 Graz, Telefon: +43 (0) 316 246 0, Firmenbuch: FN 340128 p, Landesgericht für ZRS Graz, UID: ATU65413304, DVR-Nummer: 4009409, Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Firmensitz: Graz, Geschäftszweig: Handel und Versand von Waren aller Art, Geschäftsführer: Michael Fiedler; Beteiligungsverhältnisse: 100% im Eigentum der TopAgers AG, Langenfeld. Erfüllungsort für alle Geschäfte ist der Firmenstandort.

10. Angaben gemäß § 137 f GewO

Neckermann Finanz- und Vermögensberatungs-GmbH ist als Versicherungsagent für die Cardif Allgemeine Versicherung und Cardif Lebensversicherung tätig. Gewerberegister Nr. 601 082239. Diese Nr. ist überprüfbar beim BMWFJ, das gleichzeitig Beschwerdestelle ist, über das Vermittlerregister unter der Tel. Nr. 01/71100-0, oder www.gisa.gv.at Es bestehen keinerlei Beteiligungsverhältnisse zwischen den genannten Versicherungsgesellschaften neckermann.at GmbH bzw. Neckermann Finanz- und Vermögensberatungs-GmbH.
Zuständige Aufsichtsbehörde ist der Magistrat der Stadt Graz als Gewerbebehörde.

Menü
Menü schliessen Menü schliessen