AddOn Trainsim 2016 Im Koeblitzer Bergland 3 V2.0

Art.Nr.: G210/7215AA
Marke:

Aerosoft

Das Add-On "Im Köblitzer Bergland 3" ist eine Weiterentwicklung der Freeware-Strecke Altenburg - Wildau des holländischen Entwicklers Siegfried ...
Menge Gesamtpreis
26,99
270 Neckpot Treuepunkte/Stk. für diesen Artikel. Neckpot-Treueprogramm »
  1. Empfehlungen
  2. Artikelinformationen
  3. Bewertungen

Das könnte Ihnen auch gefallen

AddOn Trainsim 2016 Im Koeblitzer Bergland 3 V2.0
Das Add-On "Im Köblitzer Bergland 3" ist eine Weiterentwicklung der Freeware-Strecke Altenburg - Wildau des holländischen Entwicklers Siegfried Derks. Geografisch irgendwo im Großraum Trier angesiedelt hat der Entwickler vor allem eins vermocht: eine Phantasiestrecke zu bauen, die mitten in der Realität zu sein scheint, irgendwo hier in Deutschland.

Diese neue Version 3 der Route enthält einige Neuerungen und Erweiterungen. So wurde eine ICE-Hochgeschwindigkeitstrasse hinzugefügt, auf der Fahrten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 200km/h möglich sind. Der neue Rangierbahnhof Altenburg-Nord bietet zusätzliche Möglichkeiten für die Gestaltung von Szenarios. Ebenso wurde der Rangierbahnhof Rbf Bad Rinckenburg so überarbeitet, dass er jetzt auch für Szenarios nutzbar ist. Wichtigste Neuerung ist sicherlich der Einbau des neuen modernen HV-Signalsystems.

Die neue Version hat einen eigenen Streckenordner im Train Simulator, so dass Nutzer der Vorgängerversion diese weiterhin verwenden können.

Viel Arbeit wurde in eine realistische Vegetation gesteckt. Eine Vielfalt an Unkräutern belebt das Bild links und rechts der Gleise. Vom Maisfeld bis zur Obstplantage, vom Korn- zum Sonnenblumenfeld ist alles vorhanden, was sich in einer echten Landschaft finden lässt. Wiesen mit roten Mohnblüten machen Lust auf Sommer. Der Herbst verspricht reiche Wein-, Beeren- und Apfelernte.

Das Add-On ist in die Zeit nach 2000 einzuordnen, als die Bahn viele ihrer Anlagen aufgelassen hat. An Haltepunkten, die einmal Bahnhöfe waren, sieht man Schienen unter Unkraut auf das Stahlwerk warten. Moderne Standardwartehäuschen neben alten Empfangsgebäuden mit zugemauerten Fenstern. Geschlossene Haltepunkte, die dem Autoverkehr zum Opfer gefallen sind. Stellwerke mit geborstenen Fensterscheiben, die kein Mensch mehr braucht, weil die Technik alles in einem Zentralstellwerk bündelt. Umwucherte Güterschuppen, die daran erinnern, dass es bei der Bahn mal einen Stückgutverkehr gab.

All das, was uns Eisenbahnfreunde an vergangene Hohezeiten der Eisenbahn erinnert, zeigt das Add-On. Aber nicht wehmütig, sondern mit einem gewissen Augenzwinkern. Das Leben geht weiter. Die Natur erobert verlorenes Terrain zurück.

Fahren Sie auf der elektrifizierten Hauptbahn, die viele Herausforderungen bietet: unbeschrankte Wegübergänge, Steigungs- und Geschwindigkeitswechsel werden Ihre volle Aufmerksamkeit fordern. Entdecken Sie bei einer gemütlichen Fahrt über die Nebenbahn die traumhafte Landschaft des Köblitzer Berglandes. Erleben Sie den Stress einer modernen Regionalexpressfahrt, im Fahrplan zu bleiben und trotzdem alle Signale zu respektieren.
- Altersfreigabe : INFO-Programm
- Hersteller : Aerosoft
- Medientyp : PC DVD
- Sonstige : Vollversion benötigt
- Systemvoraussetzungen :
- Prozessor : 2.8 GHz
- Festplattenspeicher : 6.0 GB
- Arbeitsspeicher : 2.0 GB
- Grafikkarte : DirectX kompatibel, 512MB, mit Pixel-Shader Support 3.0
- DirectX Version : 9.0c
- Betriebssystem : Windows Vista, Windows 7, Windows 8
- Unterstützte Peripherie : Xbox360 Controller für Windows
Spezifikation

Genre Simulation
Plattform PC DVD-Rom
Produktnummer G210/7215AA

neckermann.at GmbH, Herrgottwiesgasse 149, 8055 Graz

Daten werden geladen...